0611 – 26 75 60 71

Heilpraktikerin

Hier findest Du eine Übersicht
über die Gesichtsregionen

Auf diesem Foto findest Du die typischen Problemzonen, die während des Alterungsprozesses entstehen.

Klicke einfach auf die entsprechende Stelle im Foto!

Ich zeige Dir

Stirnregion

Erfahre was du in der
Stirnregion tun kannst!

Augenregion

Erfahre was du in der
Augenregion tun kannst!

Mundregion

Erfahre was du in der
Mundregion tun kannst!

Wangenregion

Erfahre was du in der Wangenregion tun kannst!

Kinnregion

Erfahre was du in
der Kinnregion tun kannst!

Hals und Dekolleté

Erfahre was du in der
Region Hals und Dekolleté tun kannst!

DIE STIRN

unser Display für Wut und Sorge

Hast du auch schon mal einen Menschen getroffen, der dich freundlich angeschaut hat und dennoch hattest Du den Eindruck, er wäre irgendwie unzufrieden? Ganz oft ist es nur die tief eingegrabene Zornesfalte zwischen den Augen, die uns schlecht gelaunt erscheinen lässt, obwohl wir gerade echt gut drauf sind. Ähnlich verhält es sich mit der Stirn: ist die Stirn eines Menschen gerunzelt, dann lesen wir in seinem Gesicht einen fragenden, sorgenvollen oder skeptischen Ausdruck. Das ist gut so, wenn wir das Gefühl auch gerade ausdrücken wollen. Dafür ist unsere Mimik ja da: Wir zeigen unsere Gefühle und Lebendigkeit! Allerdings: dauerhaft einen mißmutigen oder sorgenvollen Gesichtsausdruck, nur weil die entsprechenden Falten nicht mehr weggehen, wollen die wenigsten. Und da lässt sich auf natürlichem Wege auch gut was machen… Ich zeige Dir was Du tun kannst.

Nahaufnahme der Zornesfalte einer Frau.

DIE ZORNESFALTE

Die Zornesfalte, auch Glabellafalte genannt, ist
eine durch starke Mimik entstehende Falte
zwischen den Augenbrauen. In der Regel ist sie
sogar paarig ausgebildet. Immer wenn Du Dich
stark konzentrierst, gegen die Sonne blinzelst
oder beim Lesen angestrengt bist, gräbt sich
diese Falte tiefer. Mit Hyaluronsäure ist es
möglich die Zornesfalte zu glätten.

Treatments: 
Faltenglättung mit Hyaluron

STIRNFALTEN

Ähnlich wie die Zornesfalten entstehen querliegende Stirnfalten durch Mimik, zum Beispiel wenn Du häufig Deine Stirn runzelst. Um die Mimik zu unterbinden wird die Stirnregion oft mit einem Muskelrelaxans stillgelegt. Wenn Du das aber nicht möchtest, sind Hyaluronsäure und
Fadenlifting eine gute Möglichkeiten, um die Stirnregion zu glätten.

Treatments:  Faltenglättung mit Hyaluron (je nach Tiefe der Stirnfalten sind mehrere Sitzungen nötig), Fadenlifting
Nahaufnahme der Stirnfalten.

DIE AUGENREGION

Schliesslich heißt es nicht umsonst „Die Augen sind der Spiegel der Seele“

Nichts am Menschen ist so anziehend wie die Augen. Einen offenen und wachen Blick verbinden wir mit Freude, Vertrauen und Lebenslust. Dabei dürfen Lachfältchen gerne sein – am besten dann, wenn Du auch wirklich gerade lachst oder schmunzelst. Ab einem gewissen Alter glätten sich die Falten unter unseren Augen nicht mehr, umgangssprachlich werden sie dann – wenig charmant – als Krähenfüsse bezeichnet. Dazu gesellen sich Augenringe. Unser Blick wirkt dann müde und es scheint als wären wir traurig oder erschöpft. Hyaluronsäure polstert, glättet und stärkt die zarte Region um die Augen und ist eine ganz wunderbare Alternative zu Muskelrelaxanzien. Lies hier, welche Möglichkeiten Du hast Deine Augenregion wieder straffer und frischer werden zu lassen.

Nahaufnahme von Krähenfüßen im Gesicht einer Frau.

KRÄHENFÜSSE

Krähenfüsse werden auch Lachfältchen oder Augen-Falten genannt. 

Die dünne Haut um unsere Augen ist empfindlich, schnell ausgetrocknet und somit sehr pflegebedürftig. Mit dem Alter verschlechtert sich die Feuchtigkeitsversorgung, die Spannkraft unserer Haut lässt nach. 

Durch Lachen, Blinzeln oder Zusammenkneifen z.B. gegen die Sonne, vertiefen sich die Falten.

Hyaluronsäure gibt Feuchtigkeit zurück, unterstützt die Kollagenbildung und füllt Fältchen auf.
Wenn Du kein Muskelrelaxans möchtest, findest Du mit Hyaluronsäure ein geeignetes Treatment. Ich arbeite mit TEOSYAL®PureSense Redensity [II] Eyes von Teoxane, einer speziell für die
empfindlichen Augenpartie entwickelten Hyaluronsäure.

Treatments:  Faltenglättung mit Hyaluron, Fadenlifting, Mesotherapie

Augenringe und Tränenrinne

Die Haut um unsere Augen ist so dünn, dass Augenringe schnell durchschimmern. Noch dazu ist sie sehr zart, was sie leider meist früh erschlaffen lässt. Mit dem Älterwerden vertieft sich unsere Tränenrinne, welche schräg vom inneren Augenwinkel in Richtung Wange verläuft. Dies wirft dunkle Schatten um die Augen und lässt uns müde aussehen. Diese Vertiefung kannst Du sehr gut mit Hyaluronsäure füllen, sodass Dein Blick wieder wach und frisch wird.
Treatments:  Faltenglättung mit Hyaluron, Fadenlifting, Mesotherapie
Nahaufnahme von Augenringen und Tränenringen einer Frau.

DIE WANGENREGION

Wenn wir einem Menschen begegnen, dann schätzen wir automatisch und ohne darüber nachzudenken ein, in welchem Lebensalter die Person ist. Bei dieser Einschätzung ziehen wir unbewusst den Zustand des Mittelgesichts, also die Region unter den Augen und über dem Mund, zu Rate. Wirkt unser Gegenüber rosig jung mit vollen Wangen oder etwas eingefallen und abgearbeitet? Was die meisten nicht wissen: Die mittlere Partie des Gesichtes gibt uns mehr Auskunft über den aktuellen Stand des Alterungsprozesses als Lachfalten es tun. Allerdings lässt sich hier nicht mit Creme beikommen: denn im Gegensatz zu den relativ oberflächlichen Krähenfüßen, sinken die tief unter der Haut liegenden Pölsterchen des Gesichts (Fachbegriff: Fettkompartimente) zusammen. Sie verflachen und bewegen sich mit der Schwerkraft immer weiter nach unten, so dass das Gesicht zunehmend kantiger wirkt. Der Lauf der Dinge…

Doch der lässt sich aufhalten und sogar ein wenig rückgängig machen: die tiefliegenden Pölsterchen lassen sich mit Hyaluronsäure wieder auffüllen und so Dein Gesicht wieder runder und jünger erscheinen.

Frau cremt sich die Wangen ein.

DIE WANGEN

Runde pralle Bäckchen signalisieren Jugend und Gesundheit. Mit dem Alter verliert unser Gesicht tief unter der Haut sein Volumen. Das lässt die Wangen einfallen und Rundungen verschwinden. Es entstehen Hohlwangen und Hängebäckchen. Die Wangen kannst Du in mehren Schritten mit Hyaluron auffüllen. Nach dem Auffüllen der Wangen erscheint Dein Gesicht sofort jung und füllig.
Treatments:  Volumenaufbau mit Hyaluron

DIE WANGENKNOCHEN

Hohe Wangenknochen (Jochbeine) entsprechen unserem Schönheitsideal, sie wirken fein und markant zugleich. Mit den Jahren sacken die Polsterungen unserer Wangenknochen ab. Mit Hyaluronsäure kannst Du sie unkompliziert wieder aufpolstern. Toller Nebeneffekt: Die Nasiolabialfalte wird dadurch angehoben, glatt gezogen und wirkt nicht mehr so tief. Insgesamt erscheint Dein Gesicht straffer, jugendlicher und erhält eine ausdrucksvolle Form.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron

Portrait of jolly beautiful girl with three dots of cream on her cheek. She is having natural make-up and smiling
Nahaufnahme der Nasolabialfalte.

Die Nasolabialfalte

Die Nasolabialfalte wird auch Mund Nasen-Falte genannt, weil sie sich von den Nasenflügeln abwärts Richtung Mund erstreckt. Je nach Tiefe kann sie uns abgeschafft und müde aussehen lassen. Deswegen ist die Nasolabialfalte eine der unliebsamsten Falten im Gesicht, die Du aber – und das sind die guten Nachrichten – sehr gut mit Hyaluronsäure behandeln kannst.
Treatments:  Faltenglättung- und Volumenaufbau mit Hyaluron, Fadenlifting

DIE MUNDREGION

Ob jung oder alt - schöne volle Lippen sind ein echter Hingucker…!

Ein schöner Mund gilt als sinnlich. Fragst Du Dich, ob es möglich ist vollere Lippen zu haben, ohne das es gleich wie ein Schnabel aussieht? Nervt es Dich, dass Dein Lippenstift immer in den Lippenrand verläuft? Hättest Du Deine Lippen einfach gerne etwas geschwungener mit einer schönen Kontur? Fülle und Form unserer Lippen sind genetisch bedingt und dadurch sehr individuell. Dadurch dass wir unsere Lippen mehr bewegen, als alles andere in unserem Gesicht, nimmt ihr Volumen mit dem Alter ab. Glücklicherweise lassen sich die Lippen sehr gut mit Hyaluron auffüllen. Je nach Wunsch auch sehr dezent.
Nahaufnahme von voluminösen Lippen.

LIPPENVOLUMEN

Lippenvolumen sollte langsam und
sparsam aufgebaut und dann erhalten werden, so dass Deine Lippen stets natürlich voll aussehen. Ich behandele mit Teosyal RHA® von Teoxane. Diese patentierte Hyaluronsäure gewährleistet, dass sie sich allen Bewegungen Deiner Lippen sehr gut anpasst.

Du möchtest kein zusätzliches Volumen, aber findest die Kontur Deiner Lippen ist unscharf begrenzt? Auch das geht: Deine Lippenkontur lässt sich mit Hyaluron nachziehen, was für einen definierten, sauberen Rand der Lippen sorgt. Kleine Fältchen um Deinen Mund können dadurch verschwinden.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron, Faltenglättung mit Hyaluron

Lippenfalten

Lippenfalten werden auch Raucher- oder Östrogenfalten genannt. Sie verlaufen strahlenförmig von unseren Lippen in alle Richtungen. Rauchen, Hormonmangel, der Alterungsprozess oder trockene Haut können die Ursachen sein. Deine Haut um die Lippen können wir oberflächlich mit Hyaluronsäure, Vitaminen und Antioxidantien versorgen. Tief unter der Haut können wir mit Hyaluronsäure „fluten“- was eine Durchfeuchtung und den Neuaufbau von Kollagen bewirkt. Das Ergebnis ist sofort sichtbar; das Treatment solltest Du allerdings öfter wiederholen.

Treatments: 
Faltenglättung mit Hyaluron, Mesotherapie, Fadenlifting

Nahaufnahme von Lippenfalten.
Frau Zieht ihre Mundwinkel hoch.

Die MUNDWINKEL

Stören Dich Deine herabgesunken Mundwinkel? Auch Mundwinkel sinken mit der Zeit nach unten und das lässt uns ein wenig mißmutig aussehen. Natürlich hat hier unsere Mimik den grössten Einfluss. Gute Nachrichten: Es ist unkompliziert möglich Deine Mundwinkel wieder ein wenig anzuheben! Dazu wird genau an der Stelle, wo es nach unten zieht etwas Hyaluronsäure platziert. Diese Technik kann man sehr gut mit der Behandlung der Marionettenfalten kombinieren. Und schon wirkst Du frischer.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron

DIE KINNREGION

Es ist völlig normal, dass unser Gesicht im Laufe der Zeit – wie alles in unserem Körper – durch den Einfluss der Schwerkraft ein wenig nach unten sackt. Dem unteren Bereich unseres Gesichtes sollten wir deshalb Beachtung schenken. Zum Alterungsprozess gehört aber nicht nur, dass unsere Haut und unser Bindegewebe erschlaffen, was daran liegt, dass unsere Haut nicht mehr so viel Hyaluronsäure und Kollagen produzieren kann. Nein – auch unsere Knochen verändern sich! In unserem Gesicht trifft dies besonders auf unseren Unterkiefer zu: Wenn wir älter werden, dann wandert dieser ein Stück nach hinten. Dieser Effekt verändert die Strukturen in unserem Gesicht und lässt unsere Haut zusätzlich erschlaffen, denn sie ist nicht mehr so weit aufgespannt. Um das für Dich spürbar zu machen – hier ein kleines Experiment: Bitte schiebe Deinen Unterkiefer soweit wie möglich nach vorne! Du merkst sofort, dass sich Deine Haut an Kinn und Wangen aufspannt und dadurch straffer und fester anfühlt. Diesen Effekt nutzen wir: In dem wir Hyaloronsäure im Kinn und Kieferbereich anwenden, können wir Deine Haut wieder straffen. Der Nebeneffekt: Deine Haut kriegt Hyalornsäure zurück, was sie in tiefen Schichten gründlich durchfeuchtet und der Kollagenaufbau wird angeregt, so dass sie sich wieder festigt. Die typischen Probleme im unteren Gesichtsbereich wie Marionettenfalten, Hängebäckchen, Doppelkinn lassen sich gut behandeln.
Nahaufnahme einer Frau mit Marionettenfalten.

Marionettenfalten

Marionettenfalten – mittlerweile auch Merkelfalten genannt – sind der Klassiker in unserem Alterungsprozess: Vom Mundwinkel verlaufen sie senkrecht in Richtung Kinn. Sie entstehen durch Mimik und die Folgen der Schwerkraft. In vielen Fällen sind sie ausserdem mit den Nasiolabialfalten verbunden, oft zeigen sich Hängebäckchen. Mit gelartiger Hyaluronsäure lassen sich die Falten wieder auffüllen, was den gesamten Bereich stärkt, erfrischt und verjüngt.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron, Lipolyse- die-Fett weg-Spritze, um Hängebäckchen zu reduzieren

DAS KINN

Wenn wir jung sind, sind unsere Gesichter rund. Wir haben nicht nur Apfel-Bäckchen, auch unsere Kinn Region ist noch weich und abgerundet. Wenn wir älter werden verlieren wir diesen „Baby Speck“ und unser Kinn wird kantig: Neben, über und auf dem Kinn erscheinen Einkerbungen, die unser Kinn optisch herausragen lassen, was man umgangssprachlich „Hexenkinn“ nennt. Mit Hyaluronsäure lässt sich der Bereich unauffällig wieder aufpolstern. Dadurch erscheint Dein Gesicht wieder rund, Du wirkst deutlich jünger und keiner erkennt warum.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron, Faltenglättung mit Hyaluron

Kinnfalten im Gesicht eingezeichnet.
Kinn-Kiefer-Region im Gesicht eingezeichnet.

Die Kiefer-Kinn-Linie

Ab Mitte 40 wandert das Gewebe in unserem Gesicht nach unten (Sacking-Effekt). Unsere untere Gesichtshälfte verliert ihre markanten Proportionen: unsere Kinnpartie wird undefiniert und schwammig, Hals und Gesicht gehen übergangslos ineinander über. Wir können Deiner Kiefer- Kinn-Linie (Jawline) mit Hyaluronsäure ihre schöne Kontur zurückgeben, Hals und Gesicht wieder optisch trennen. Das verjüngt enorm. Ein schöner Nebeneffekt: diese Behandlung wirkt leicht liftend, sie strafft Deine Haut und kann sogar kleinere Hängebäckchen glatt ziehen. Zusätzlich kann man kleine Fettpölsterchen (Hängebäckchen) mit der Fett-weg-Spritze auflösen.

Treatments: 
Volumenaufbau mit Hyaluron, Lipolyse – die Fett-weg-Spritze

Hals und Dekolleté

Wir alle kennen das Gefühl: es ist Frühling, wir waren ein bißchen lange in der Sonne – und schwupps! Schon haben wir einen Sonnenbrand am Dekolleté. Das geht sehr schnell, denn dort ist unsere Haut besonders dünn und empfindlich. An Hals und Ausschnitt regeneriert sich unsere Haut leider sehr viel langsamer als im Gesicht. Und beim beim Eincremen wird sie häufig vergessen. Mit dem Älterwerden verliert unsere Haut überall, auch an Dekolleté und Hals an Feuchtigkeit und Festigkeit. Die Haut knittert. Wenn du dir ein frisches Dekolleté erhalten möchtest, dann fange möglichst früh damit an Hals und Dekolleté zu pflegen! Natürlich kannst Du auch später noch einiges tun, um Deine Haut zu verjüngen! Mit Hyaluronsäure oder Fadenlifting kannst Du tolle Ergebnisse erzielen. Und für die dauerhafte Pflege empfehle ich Dir die Mesotheraphie.
Entfalte Dein natürliches Strahlen!
Back top of the Page